Unser Anliegen

Unsere pädagogische Grundorientierung, in der Toleranz und respektvolles Miteinander absolute Priorität haben, entspricht den Werten von S0RSMC.

Zugleich verbindet sich auch unser Selbstverständnis als Europaschule in Weltoffenheit mit den Anliegen von SORSMC. Es geht unter anderem  um den aktiven Aufbau einer Antidiskriminierungskultur, dies setzt die Förderung von Werten voraus wie Respekt, Wertschätzung, Verantwortung, Zivilcourage, Toleranz, und das Annehmen von Andersartigkeit.

Auch ist SORSMC ein europäisches Projekt an dem fünf europäische Länder teilnehmen, so verbinden sich die Netzwerke Europaschule und SORSMC zukunftsweisend.

Unsere Projektkoordinatorinnen Frau Ursula Nauen und Frau Claudia Polzin haben mit großem Engagement  diesen Prozess begleitet. Sie initiieren und planen unsere umfangreichen Jahresprojekte und setzen diese mit unseren Schülerinnen und Schülern um. Über die Grenzen Waltrops hinaus, haben die Jahresprojekte 2012 und 2013 große Anerkennung erfahren und wurden mehrfach ausgezeichnet.

Der Weg zur Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage

Das Selbstverständnis von Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage

 

 

Solidaritäsfest  2018

Aktionen zum Holocaustgedenktag 2018

Jahresprojekt 2017 / 2018: Theater gegen Rassismus  „Man sieht nur mit dem Herzen gut

 

Jahresprojekt 2017: „Europa braucht Courage – Jetzt erst recht!“

Jahresprojekt 2016: „Demokratie – unsere Strategie. Die Städtische Realschule Waltrop bewegt sich kreativ gegen rechts“

Waltroper Zeitung, 17. März 2016 (581,7 kB)

Waltroper Zeitung, 24. März 2017

Vorstellung der Arbeit im Rahmen des Programms „Demokratisch Handeln“ bei der Fachtagung „Partizipation“ im Haus der Technik in Essen.

Waltroper Zeitung, 06.07.2017

Waltroper Zeitung, 14.09.2017

Waltroper Zeitung, 23.09.2017: Juniorwahlen in der Realschule Waltrop

Ergebnisse der Juniorwahlen in der Waltroper Zeitung

Jahresprojekt 2015: „Weltoffen und bunt. Die Städtische Realschule Waltrop zeigt Flagge gegen demokratiefeindliche Strömungen.“

  • Presseartikel:

Menschen in der Region, Waltroper Zeitung 18.06.2016

Hildegard-Hamm-Brücher-Förderpreis,Waltroper Zeitung 04.06.2016

Jahresprojekt 2014: „Über den Tellerrand schauen“ – Sprachrohr für Menschen sein, die keine Lobby in unserer Gesellschaft haben.

  • Kurzbeschreibung  
  • Bildergalerie (in Kürze)
  • Auszeichnungen des Projekts: (in Kürze)
  • Presseartikel:
„Tafel voller Erinnerungen“

Waltroper Zeitung, 19.05.2014  

„Unendliche Geschichten“

Waltroper Zeitung, 22.05.2014

„Über den Tellerrand schauen – Aktion der Realschule in der Innenstadt“

Waltroper Zeitung, 28.05.2014

„Bildungsministerin zeichnet Realschüler aus“

Waltroper Zeitung, 30.09.2014

„Keine Sorge um die Demokratie – Realschuldelegation berichtet … über ihre Projekte und erntet viel Lob“

Waltroper Zeitung, 06.11.2014

„Realschule bleibt beim Kampf um die Demokratie am Ball“

Waltroper Zeitung, 29.01.2015

„Löhrmann erinnert sich noch genau an Waltrop“

Waltroper Zeitung, 07.03.2015

Jahresprojekt 2013: „Gegen das Vergessen, für die Zukunft – Mensch sein“

Presseartikel:

„Ministerin kommt zur Austellung“

Waltroper Zeitung, 11. 06. 2013 (642,4 kB)  

„Realschüler appelieren: „Mensch sein“

Waltroper Zeitung, 13. 06. 2013

„Vorreiter mit Demokratie-Projekt – Waltroper Realschule erntet bundesweit Anerkennung“

Waltroper Zeitung, 13.03.2014

Realschülerinnen treffen Bundespräsidenten

Waltroper Zeitung, 05.07.2014

Jahresprojekt 2012: „Städtische Realschule Waltrop – Gegen Rechts und für Demokratie“

Darstellung des Projekts als „best practice“ Beispiel auf den Seiten der Bundeszentrale für Politische Bildung