Frau Müther übergibt die „goldene WC-Bürste“ zur Eröffnung der neu-gestalteten Schülertoiletten

Am 30. November war es endlich soweit. In der zweiten großen Pause übergab Frau Müther anlässlich der Wiedereröffnung der Schülertoiletten die „goldene WC-Bürste“ an das Schülersprecherteam Franka Kubiak, Rümeysa Ünal und Ilyas Yesilkaya. Mehrere Monate hatten die SchülervertreterInnen gemeinsam mit ihren SV-Lehrern und Frau Müther die Gestaltung der Toiletten und des neuen Konzepts zu deren Erhalt geplant. Sogar eine Fahrt zu einer Schule in Münster stand dabei auf dem Plan. Dort konnten die Schüler-WCs mit einem besonderen Konzept seit langem in einem sauberen Zustand erhalten bleiben. Ab sofort stehen die Toiletten nach einer Sanierung durch die Stadt Waltrop und ausgestattet mit Musikanlage, Diskokugel, Graffitis an den Türen – von unseren Schülern Robyn Burmann und Nils Pilath selbst gestaltet- und einem poppigen Kronleuchter wieder in den Pausen zur Verfügung. Die Schüler und Schülerinnen selbst übernehmen auch den Toilettendienst in den Pausen. Wieder einmal zeigt sich: Wenn alle mit anfassen und Verantwortung übernehmen, kommt am Ende ein tolles Ergebnis dabei heraus. Überzeugen Sie sich selbst mit ein paar Eindrücken aus unserer Bildergalerie oder besuchen Sie uns am TAG der OFFENEN Tür am 18.01.2019. Ab 17.00 Uhr stellt sich unsere Schule allen Interessierten mit einer Vielzahl verschiedenster Angebot vor…. und auch die Türen der neu gestalteten Schülertoiletten werden geöffnet sein.

„Jetzt bin ich schon so lange hier – und endlich ist es passiert! Schade, dass ich nur noch ein Jahr hier bin.“ – so äußert sich einer der Schüler aus der Jahrgangsstufe 9, als er im Vorraum der Jungentoilette steht.